Pluriel Forum
 

 

Zurück   Pluriel Forum > Rund um den Pluriel > Fragen zum Pluriel > Erfahrungen & Wissenwertes
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Spielhalle Mitgliederkarte Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.08.2018, 10:34   #1
Citronette
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 09.04.2017
Ort: Castrop-Rauxel
Beiträge: 230
Fahrzeug: Pluriel 1,4
Farbe: sonstige Farbe
Standard Dachpflege

Hallo, liebe Pluriisten!



Ich bin da auf ein Dachpflegemittel gestoßen:Meguiar's Convertible & Cabriolet Reiniger. Er soll für Stoff und Vinyldächer geeignet sein. Hat das schon mal jemand verwendet? Gibt es bessere Alternativen?




__________________
Wenn jeder an sich selber denkt, ist an alle gedacht.
Citronette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2018, 17:41   #2
Mandarine
Administrator
 
Benutzerbild von Mandarine
 
gewonnene Turniere: 4

Mein Wohnort auf der Karte
Registriert seit: 08.06.2005
Ort: Henau
Alter: 56
Beiträge: 1.703
Fahrzeug: Pluriel 1,4
Farbe: sonstige Farbe

St. Gallen -[Schweiz]- SG St. Gallen -[Schweiz]- 246062
Standard

Das ist doch das Stichwort für Frank oder Thomas!
__________________

Mandarine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2018, 22:16   #3
Frank
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Frank
 

Registriert seit: 27.11.2016
Ort: Tirschenreuth / Opf.
Beiträge: 147
Fahrzeug: Pluriel 1,4
Farbe: Lucia-Blau
Standard

Es gibt Pflegemittel für Vinyl-Dächer, die sind sehr teuer.
Ob sie was taugen?
Manche Reinigungsmittel lösen den Weichmacher aus dem Dach,
es wird hart, spröde und es reißt. 10 Jahre alte Dächer sind technisch
verschlissen die kann man nicht mehr auf hüpschen.
Eine milde Seifenlauge reicht zum Reinigen, da kann man nichts falsch machen.
__________________
Ist der Berg auch noch so steil, a bisserl was geht aller weil
Frank ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2018, 11:19   #4
robi64
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 19.01.2013
Beiträge: 202
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aérien-Orange
Standard

Ich finde es immer schwierig die Spinnen- und Vogelka..e ab zu
bekommen, da es so rau(geprägt) ist. Habe ich auch mit

Seifenlauge und feiner Bürste nicht ab bekommen.
robi64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2018, 13:41   #5
Frank
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Frank
 

Registriert seit: 27.11.2016
Ort: Tirschenreuth / Opf.
Beiträge: 147
Fahrzeug: Pluriel 1,4
Farbe: Lucia-Blau
Standard

Zitat:
Zitat von robi64 Beitrag anzeigen
Ich finde es immer schwierig die Spinnen- und Vogelka..e ab zu
bekommen, da es so rau(geprägt) ist. Habe ich auch mit

Seifenlauge und feiner Bürste nicht ab bekommen.
Auch die Umwelt ( Sonne, Wind und Regen ) entzieht den Dächern den
Weichmacher, sie werden dann Rauh und spröde. Einfetten und einfärben
geht auch nicht. Wenn die Faltdächer verschlissen sind kann man sie nur
durch Stoff-Faltdächer ( gute Qualität ) ersetzen.
__________________
Ist der Berg auch noch so steil, a bisserl was geht aller weil
Frank ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.08.2018, 17:19   #6
Citronette
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 09.04.2017
Ort: Castrop-Rauxel
Beiträge: 230
Fahrzeug: Pluriel 1,4
Farbe: sonstige Farbe
Standard

Zitat:
Zitat von Frank Beitrag anzeigen
10 Jahre alte Dächer sind technisch
verschlissen die kann man nicht mehr auf hüpschen.

Da bin ich aber froh, daß mein Dach erst 8 ist!


Und weil ich nicht unter Bäumen parke, habe ich auch keinen Läusepuller oder Vogel-irgendwas auf dem Dach :o))


Also doch "nur" mein Prilwasser?
__________________
Wenn jeder an sich selber denkt, ist an alle gedacht.
Citronette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.09.2018, 12:49   #7
Bass1959
Benutzer
 

Registriert seit: 29.10.2017
Ort: Sommerland
Beiträge: 34
Fahrzeug: Pluriel 1,4 hdi
Farbe: Obsidien-Schwarz

Itzehoe -[Deutschland]- IZ Itzehoe -[Deutschland]- UR * *
Standard

hallo zusammen,

ich habe gute Erfahrungen gemacht mit Dr. Wack A1 Kunststoff Tiefenpflege matt (auch bei ATU zu kriegen). War ein Tip aus einem Forum, und ich bilde mir ein dass dadurch z.B. meine Kofferraum-Taste wieder schöner wurde, nachdem mein Plü jahrelang vernachlässigt beim Vorbesitzer rumstand.
Ich nehme es für alle Dichtungen, und das Dach auch. Letzteres ist nebenbei 14 Jahre alt, und zeigt jetzt kleine Löcherchen außen an den Falten.
Bass1959 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2018, 12:28   #8
Citronette
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 09.04.2017
Ort: Castrop-Rauxel
Beiträge: 230
Fahrzeug: Pluriel 1,4
Farbe: sonstige Farbe
Standard

Danke für den Tipp!
__________________
Wenn jeder an sich selber denkt, ist an alle gedacht.
Citronette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2019, 12:16   #9
Falk
Neuer Benutzer
Gelegenheitsschreiber
 

Registriert seit: 04.02.2019
Ort: Kirkel
Beiträge: 2
Fahrzeug: Pluriel 1,4
Farbe: sonstige Farbe
Standard

Hallo
ich nehme den Kunststoffpfleger von Armour All.
Macht schon schwarz und weich und wenns sein muß auch sauber.
Schöne Grüße
Falk
Falk ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2019, 14:18   #10
Frank
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Frank
 

Registriert seit: 27.11.2016
Ort: Tirschenreuth / Opf.
Beiträge: 147
Fahrzeug: Pluriel 1,4
Farbe: Lucia-Blau
Standard

Hallo,
wir mit unseren neuen Stoff-Faltdächer, brauchen einen Verdeck-Reiniger
und eine Verdeck-Imprägnierung, das alles 1 - 2 mal im Jahr und gut
ist es. Alles Pflege leicht.

Lg. aus der Oberpfalz, Bayern
Frank
__________________
Ist der Berg auch noch so steil, a bisserl was geht aller weil
Frank ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2019, 15:54   #11
Loser
Neuer Benutzer
Gelegenheitsschreiber
 
Benutzerbild von Loser
 

Registriert seit: 13.01.2018
Ort: Ludwigshafen
Beiträge: 8
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aérien-Orange
Standard

Hallo,
ich habe das G6 Hyper Coat von Chemical Guys vor einem halben Jahr aufgetragen, mal sehen wie sich das auf Dauer bewährt. Das Vinyl wirkt schön geschmeidig und hat eine tief schwarze Farbe. Allerdings wird das Verdeck jetzt auch nicht bewegt.
Das Dach ist bald 14 Jahre alt und hatte früher immer Garage, jetzt Carport. Bis dato gab es noch keine Probleme, bin mal gespannt wie lange das so bleibt.
Mehr Gedanken mache ich mir um die Elektrik, wenn ich die Verlegung der Drähte an der Heckklappe so anschaue..... - muste da auch schon zum Lötkolben greifen. Funktioniert jetzt, gefällt mir aber trotzdem nicht.
Ansonsten ist alles gut und wünsche euch Allen dasselbe.

Gruß Jörg
Loser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2019, 18:38   #12
thomasw
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von thomasw
 

Mein Wohnort auf der Karte
Registriert seit: 03.12.2013
Ort: Staubing
Alter: 33
Beiträge: 751
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aérien-Orange
Standard

Das Problem beim löten ist das an der Stelle der Draht Star ist und er deshalb hinter der lötstelle bricht besser Währe die Ader in den biegestellen komplett zuerneuern
__________________
thomasw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.02.2019, 18:40   #13
thomasw
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von thomasw
 

Mein Wohnort auf der Karte
Registriert seit: 03.12.2013
Ort: Staubing
Alter: 33
Beiträge: 751
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aérien-Orange
Standard

Der Kabelbaum kostet ca 500e
Was ich eine Frechheit finde
__________________
thomasw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.02.2019, 15:29   #14
Loser
Neuer Benutzer
Gelegenheitsschreiber
 
Benutzerbild von Loser
 

Registriert seit: 13.01.2018
Ort: Ludwigshafen
Beiträge: 8
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aérien-Orange
Standard

Zitat:
Zitat von thomasw Beitrag anzeigen
besser Währe die Ader in den biegestellen komplett zuerneuern
Hallo Thomas,
habe ich auch so gemacht, chic sieht es aber nicht aus wenn der Deckel offen ist. Sollte da wieder was fällig werden, schau ich mich nach einer Lösung mit kleinen Steckern um. Werde dann hier nochmal nachfragen.

Gruß Jörg
Loser ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute, 03:15   #15
Chloe
Neuer Benutzer
Gelegenheitsschreiber
 

Registriert seit: 20.02.2019
Ort: Bad Oeynhausen
Beiträge: 1
Fahrzeug: Pluriel 1,4
Farbe: sonstige Farbe

Minden-Lübbecke -[Deutschland]- MI Minden-Lübbecke -[Deutschland]- CV 2 * *
Daumen hoch Auto & Cabrio Dach Reinigung/Pflege

Zitat:
Zitat von Citronette Beitrag anzeigen
Hallo, liebe Pluriisten!



Ich bin da auf ein Dachpflegemittel gestoßen:Meguiar's Convertible & Cabriolet Reiniger. Er soll für Stoff und Vinyldächer geeignet sein. Hat das schon mal jemand verwendet? Gibt es bessere Alternativen?



Hallo & Guten Morgen Ihr Lieben,

gute Tipp´s von meiner Seite aus... sind...!

Reinigung für alles!
Der "Alleskönner Premium" von der Fa. PROWIN ist den meisten ein Begriff aus der Haushaltspflege.

Und für zu pflegende Kunststoffteile ob Auto/Motorrad ect.
von der Fa. ARMOR ALL der
Kunststoff-Tiefenpfleger glänzend 300 ml für Vinyl, Gummi, behandeltes Leder, versiegeltes Holz u.v.m.

Liebe Grüsse von MIR
Chloe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2005-2010 by plurielfans.de