Pluriel Forum
 

 

Zurück   Pluriel Forum > Rund um den Pluriel > Fragen zum Pluriel > Dach & Dichtigkeit
Registrieren Hilfe Benutzerliste Kalender Spielhalle Mitgliederkarte Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.07.2018, 05:25   #16
Mandarine
Administrator
 
Benutzerbild von Mandarine
 
gewonnene Turniere: 4

Mein Wohnort auf der Karte
Registriert seit: 08.06.2005
Ort: Henau
Alter: 56
Beiträge: 1.685
Fahrzeug: Pluriel 1,4
Farbe: sonstige Farbe

St. Gallen -[Schweiz]- SG St. Gallen -[Schweiz]- 246062
Standard

So wie er sagt ist der Tausch nicht schwer. Schau dir genau an wie die alte Dichtung drin ist bevor sie raus kommt. Nicht würgen sondern mit Ruhe und Geduld arbeiten. Ich konnte ihn über Details noch nicht ausfragen.. Mach ich noch. ;
Unser Pluri hat rund herum alle neu. Der Kofferraum hat da so stellen die nun zusätzlich abgedichtet worden sind.
__________________

Mandarine ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2018, 05:48   #17
Citronette
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 09.04.2017
Ort: Castrop-Rauxel
Beiträge: 198
Fahrzeug: Pluriel 1,4
Farbe: sonstige Farbe
Standard

Wenn ich etwas ausbaue oder auseinander nehme, mache ich entweder Fotos von allen Schritten oder ein kleines Handy-Video. Für alle Fälle.
__________________
Wenn jeder an sich selber denkt, ist an alle gedacht.
Citronette ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.07.2018, 12:12   #18
Bass1959
Neuer Benutzer
 

Registriert seit: 29.10.2017
Ort: Sommerland
Beiträge: 29
Fahrzeug: Pluriel 1,4 hdi
Farbe: Obsidien-Schwarz

Itzehoe -[Deutschland]- IZ Itzehoe -[Deutschland]- UR * *
Standard

Letzte Woche hatte ich zu dieser Dichtung ein nettes Gespräch mit einem Citroen-Kundenberater, der seinerzeit selbst in der Werkstatt am Plü gearbeitet hat. Er sagte, dass in der Werkstatt damals alle an der von Citroen ausgegebenen Einbauanleitung der Dachdichtung verzweifelt sind, und deren Überarbeitung erwirkt haben.
- zum Einen wurde mehr Zeit zugestanden (2h statt 0,5)
- außerdem haben die Monteure eigens Lehren für die Montage abgefertigt
- der Einbau soll 2 Tage dauern weil die Dichtung sich setzen soll und anschließend noch ein Dichtheitstest durchgeführt wird
- der aktuelle Preis der Dichtung von 340 Euro hat ihn sehr überrascht, sein letzter Wissensstand war bei 170 Euro...

Vielleicht würde es sich lohnen, zu dieser Dichtung mal einen Extra-thread zu eröffnen, so bedeutsam wie das Teil wohl ist...
Grüße, Stephan
Bass1959 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2018, 17:26   #19
pluriel60
Neuer Benutzer
Gelegenheitsschreiber
 

Registriert seit: 16.07.2018
Ort: Henau
Beiträge: 1
Fahrzeug: Pluriel 1,4 hdi
Farbe: Aérien-Orange
Standard

Ich habe die Dichtungen auch Kofferraum und Heckfenster selber gewechselt
Einen Tag arbeit
Nur die beschriebene Dichtung (Frontscheibe) sollte auch für einen "bisschen" begabten Hobbyhandwerker in 2 Stunden zu erledigen sein.
1. Es müssen keine Abdeckungen abgebaut werden.
2. Die Dichtung ist mit wenig kraftaufwand auszubauen.
3. Die neue Dichtung muss eventuell in der länge an der A-Säule angepasst werden.
4. Sollte es an der Dachfront noch eine ca. 3-4 mm dicke Hartgummidichtung haben (ist geklebt) bitte entfernen. Hatten die ersten Pluriels. Mit einer neuen Dichtung ist Sie überflüssig und könnte sogar zur Undichtheit beitragen.
5. Neue Dichtung gut mit Silikonsprey behandeln (Montage läuft einfacher)
6. Warum man hier eine Lehre braucht ist mir nicht logisch (na ja es ist ja vieles nicht logisch)

Viel Spass beim Hobby
pluriel60 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2018, 05:19   #20
thomasw
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von thomasw
 

Mein Wohnort auf der Karte
Registriert seit: 03.12.2013
Ort: Staubing
Alter: 32
Beiträge: 730
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aérien-Orange
Standard

Weil die Menschheit ziemlich zügig am verblödet ist.
Deshalb brauchen sie eine Lehre zum Dichtung tauschen
__________________
thomasw ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2018, 07:30   #21
robi64
Erfahrener Benutzer
 

Registriert seit: 19.01.2013
Beiträge: 192
Fahrzeug: Pluriel 1,6 16 V
Farbe: Aérien-Orange
Standard

Wohl eher zu Kontrollieren und Einstellen...........
robi64 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2018, 10:24   #22
Bass1959
Neuer Benutzer
 

Registriert seit: 29.10.2017
Ort: Sommerland
Beiträge: 29
Fahrzeug: Pluriel 1,4 hdi
Farbe: Obsidien-Schwarz

Itzehoe -[Deutschland]- IZ Itzehoe -[Deutschland]- UR * *
Standard

Bin frisch aus'm Urlaub zurück,
danke an alle für die ermutigenden Hinweise.
Ich will die trockene Phase noch ausnutzen zum Austausch, damit's trocken in den Herbst geht ....
Stephan
Bass1959 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.08.2018, 10:27   #23
Bass1959
Neuer Benutzer
 

Registriert seit: 29.10.2017
Ort: Sommerland
Beiträge: 29
Fahrzeug: Pluriel 1,4 hdi
Farbe: Obsidien-Schwarz

Itzehoe -[Deutschland]- IZ Itzehoe -[Deutschland]- UR * *
Standard Danke

Zitat:
Zitat von pluriel60 Beitrag anzeigen
Ich habe die Dichtungen auch Kofferraum und Heckfenster selber gewechselt
Einen Tag arbeit
Nur die beschriebene Dichtung (Frontscheibe) sollte auch für einen "bisschen" begabten Hobbyhandwerker in 2 Stunden zu erledigen sein.
1. Es müssen keine Abdeckungen abgebaut werden.
2. Die Dichtung ist mit wenig kraftaufwand auszubauen.
3. Die neue Dichtung muss eventuell in der länge an der A-Säule angepasst werden.
4. Sollte es an der Dachfront noch eine ca. 3-4 mm dicke Hartgummidichtung haben (ist geklebt) bitte entfernen. Hatten die ersten Pluriels. Mit einer neuen Dichtung ist Sie überflüssig und könnte sogar zur Undichtheit beitragen.
5. Neue Dichtung gut mit Silikonsprey behandeln (Montage läuft einfacher)
6. Warum man hier eine Lehre braucht ist mir nicht logisch (na ja es ist ja vieles nicht logisch)

Viel Spass beim Hobby
Super Beschreibung, vor allem der Hinweis auf die Dichtung im Dach!
Viele Grüße, Stephan
Bass1959 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wasser an der Windschutzscheibe Maskottchen Mängel & Probleme 2 08.03.2009 20:07
Der "Was zum Lachen"-Threat C2Zitrone Archiv 6 14.09.2005 16:37


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
© 2005-2010 by plurielfans.de